LS-Times

Firmengeschichte

Gegründet wurde die “LS-Times” 1896 von einem Mann namens Harold MacIntosh.
Harold war eines von 4 Kindern einer Bauernfamilie.
Er schrieb schon als Kind gern Geschichten und sein Traum war es, sie mit der ganzen Welt zu teilen.
Im Schuppen seines Vaters bastelte er sich seine erste
“Druckmaschine” zusammen, die heute im Museum für “Journalistik” zu bewundern ist.

Die “LS-Times” liefert ihnen täglich neue Storys.

Von Live – Reportagen bis hin zu Werbeanzeigen.

Wir bieten Ihnen ALLES

Holly Escobar Gaviria geb. Ellenbogen übernahm im Spätsommer 2018 die “Los Santos Times”

Zusammen mit ihrem Team versorgt sie die Mitbürger von “Los Santos” mit den aktuellsten Geschehnissen der Stadt.

Nachdem Holly sich Ihren Traum vom eigenen Tanzlokal erfüllte, übernahm Lisa Müller die Aufgabe der Chef-Redakteurin.

Unser Motto:

“Es gibt keine schlechten Storys, nur schlechte Präsenz”

Lisa Müller

Chef-Redakteur & Besitzerin der LS-Times

Alter: 39
Geb. am 05.03.1980 in Deutschland.
Familienstand: ledig / keine Kinder

Biographie:

Lisa verließ Deutschland um in Los Santos einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.
Sie begegnete dabei Holly Escobar Gaviria die sie im Dezember 2018 als Reporterin einstellt. Die Zusammenarbeit macht ihr Riesenspaß und so kam es das sich beide auch Privat anfreundeten.
Nachdem Holly sich Ihren Traum vom eigenen Tanzlokal erfüllte, übernahm Lisa die Aufgabe der Chef-Redakteurin.
Diese Aufgabe war mit vielen Herausforderungen verbunden. Sie musste in vielen Lehrgängen und in der Praxis lernen wie man eine Zeitung führt.
Dank der Unterstützung von Holly und ihren Freunden meisterte sie diese Aufgabe sher gut.

Kontaktieren sie uns:

Sie haben informationen die sie uns mitteilen möchten?
Sie wollen sich als Redakteur/in bewerben?
Sie haben Fragen oder Beschwerden?
Sie möchten eine Anzeige schalten?

Kontaktieren sie uns über dieses Formular.